DRUMPACT

Unverschämt packende Rhythmen und eine ungestüme Choreographie zeichnen Drumpact aus – eine gelungene Verbindung aus jugendlicher Ausgelassenheit und besonnener Präzision. In der Gruppe spielen ein Dutzend junger Musiker der Tambourenvereine Arth-Goldau, Schwyz und Steinen mit. Die Einflüsse grosser Vorbilder aus Übersee sind in der Besetzung unüberseh- und in der Musik unüberhörbar. Und doch ist der Sound der Drumline, der Bassline und der Percussion unverwechselbar, schliesslich handelt es sich hier durchgehend um Eigenkompositionen. Drumpact geht in die Beine und berührt das Herz.